Fotografie-News
© Trailbomber / Kontakt: Info-biker@online.de
Trailbomber.de
So viel Ruhe braucht das Herz  nach einer Erkältung/Grippe                                                                                                                            Zur Zeit haben wir das tübische Erkältungs.- und Grippewetter. Wen es erwischt hat, sollte auf keinen Fall zu früh mit dem Sport beginnen und das Ganze richtig auskurieren. Sonst riskiert man eine Herzmuskelnentzündung und das kann gefährlich werden.          Hier ist ein interessanter Bericht darüber zu lesen. Auf diesen Muskel müssen wir ganz besonders gut aufpassen und hegen und pflegen. Nur mit einem gesunden Herzen, können wir  auch eine sportliche Leistung erbringen. Daher ist eine gute Pflege besonders wichtig!
MTB - News
Dieses Jahr möchte ich die Makrofotografie verbessern. Um die Detailschärfe im Motiv zu verbessern, ist ein Makroschlitten von  großem Vorteil. Da ich auch gerne Landschaftsfotografie mache, möchte ich mich auch im Panoramaformat ausprobieren und daher habe ich die letzten Wochen mich ich im Web für einen Makroschlitten und einem Nodalpunktadapter umgesehen und verglichen.                             Bei beiden Zubehörteilen gibt es ein recht große Vielfalt und daher hatte ich einiges zu recherchieren. Bei dem Makroschlitten bin ich bei dem Model “MFR-150” von Sunway Foto gelandet. Der Makroschlitten macht einen sehr soliden eindruck und sieht qualitativ gut aus. Das einzige, was mir aufgefallen ist, dass die Gewindespindel ein kleines Umkehrspiel hat, dass sollte aber nicht stören. Wie er sich in der Praxis bewährt, muss sich noch testen. Bei dem Nodalpunktadapter, musste ich mehr recherchieren, da die Panoramafotografie neuland ist und da musste ich micht ertmal schlau machen, auf was man achten muss und worauf es ankommt. Hier wollte ich nicht zu viel Geld investieren, da die Panoramafotografie nicht so einen großen Anteil bei mir hat. Schnell musste ich feststellen, dass man hier edliche hunderte Euros ausgeben kann. Hier habe ich mir ein Limit von max. 100 Euro gesetzt und wurde letztendlich in ebay fündig. Hier habe ich mir von “Mengs” vier Teile zusammen gestellt und landete bei rd. 65 Euro. Das sollte für den Einstieg reichen. Die Vier Teile machen qualitativ einen guten Eindruck und die Klemmungen und Stellschrauben geht gut. Jetzt muss ich nur noch den Nodalpunkt mit meiner Kamera einstellen und dann werde ich mal am Wochenende ein Paar Testbilder machen.
Fotografie - News
Mountainbike und Fotografie News
22.02.2018
MTB-News
27.01.2018
22.02.2018
22.02.2018
03.02.2018
Bild des Monats: Februar
Dicke oder dünne Reifen?, Viel oder wenig Reifendruck? Gibt es den richtigen Reifendruck? Ein Arbeitskollege hat sich vor geraumer Zeit ein MTB zugelegt. Seit dem Unterhalten wir uns hin und wieder über das Thema.                                   Da er noch sehr unerfahren in den versch. Dingen ist und wir heute das Thema Reifenluftdruck hatten, habe ich mal im Web etwas recherchiert. Bei dem Reifendruck gehen die Meinungen sehr weit auseinader, was den Reifendruck im Verhältnis zum Rollwiderstand betrifft. Peter Nilges hat darüber sogar eine Diplomarbeit geschrieben und im Web veröffentlischt. Da die Diplomarbeit sehr umfangreich ist, habe ich sie verlinkt. Sie ist, wie ich finde, sehr aufschlußreich.
Heute haben Uwe und ich das Hotel “Grüner Baum” in Oberzent für die Burgundenweg-Tour gebucht. Wir starten am 26 Mai und werden die Tour in zwei Tagen fahren. Das Hotel liegt relativ nahe auf dem Tourverlauf. Die Tour habe ich schon seit einiger Zeit auf dem Schirm und dieses Jahr ist sie endlich fällig. Die Eckdaten: 138 Km, 4.951 Hm.                                                                          Von mir aus fahren wir über die Felder zum warm fahren nach Heppenheim und da werden wir in die Tour einsteigen.
22.02.2018
Über mich