1. Etappe Tourname: Schwangau-Imst Distanz: 73 Km Hm: 1.350 Tournr.: xxxx
Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder
2. Etappe Tourname: Imst-Nauders Distanz: 78 Km Hm: 1.496 Tournr.: xxxx
Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder Tourbilder
3. Etappe Tourname: Nauders-Meran Distanz: 89 Km Hm: 796 Tournr.: xxxx
4. Etappe Tourname: Meran-Tramin Distanz: 52 Km Hm: 750 Tournr.: xxxx
5. Etappe Tourname: Tramin-Molveno Distanz: 49 Km Hm: 1.334 Tournr.: xxxx
6. Etappe Tourname: Molveno-Riva Distanz: 52 Km Hm: 460 Tournr.: xxxx
An- und Abreise
Schwangau-Riva
GPS-Track der Gesamten Tour (T17)
© Trailbomber / Kontakt: Info-biker@online.de Online seit: 26.04.2013
Trailbomber.de 500 px
Urlaubsbericht “Alpencross (Schwangau-Riva)” Mein erster Alpencross! Tourdaten lt. Anbieter Bike-Alpin: 393 Km, 6.186 Hm, 6 Etappen Am 18.08.13 haben wir uns alle in Schwangau im Hotel Helmer zum kennen lernen und Tourbesprechung getroffen. Unsere beiden Guides "Adi u. Tobias" haben vor dem Abendessen die Tour vorgestellt. Am Montag morgen sind wir um 9 Uhr vom Hotel "Heller" gestartet. Das Wetter sah sehr nach Regen aus. Nach ca. 1 Std. fahrt mussten wir die Regenkleidung anziehen. Was wir zu dem Zeitpunkt noch nicht wussten, dass wir diese erst wieder an unserem ersten Etappenziel-Ort (Imst) ausziehen würden. Es hat also den ganzen Tag geregnet. Am Hotel "Stern" in Imst angekommen, waren wir regelrecht aufgeweicht. Der Erste Tag hat wegen des aufgeweichten Bodens viel Kraft und Zeit gekostet. Ab dem nächsten Tag wurde das Wetter besser und je weiter wir nach Süden kamen - stieg die Temp. von Tag zu Tag an. Die Gruppe hat gut harmoniert und unser “Oldi” Heinrich hat uns mit seinen 72 gezeigt wo es lang               geht - Respekt Heinrich! Schnell hat man herausgefunden, was man so im Rucksack wirklich braucht und was nicht. Jede Etappe für sich, hatte seinen Scharm und Reiz. Am Donnerstagnachmittag, hatte ich bei einem kl. Zwischenstopp an meine Schwinge einen kl. Riss am Lagerauge festgestellt. Zum Glück wurde der Riss nicht schlimmer und so konnte ich Riva mit einfahren. Fazit: Ich habe einiges gelernt und Erfahrung gesammelt!
Alpencross 2013 !! !! Die Höhenprofile, habe ich mit der freundlichen Genehmigung von Bike-Apin kopieren dürfen Über mich